Herzlich Willkommen auf meiner Website. Ich freue mich, dass Sie den Weg zu mir gefunden haben.

"Das Gehirn eines Kindes braucht mehr als Worte und Lektionen und organisierte Aktivitäten: Es braucht Liebe und Freundschaft und die Freiheit zu spielen. Ehe Kinder überhaupt zu irgendeiner Art von dauerhafter Veränderung ihres Verhaltens fähig sind, müssen sie sich sicher und geliebt fühlen."
Zitat von Bruce D. Perry (amerikanischer Psychiater und Kindertraumatologe)

Der Aufbau einer vertrauensvollen therapeutischen Arbeitsbeziehung zu meinen Patient*innen und deren Bezugspersonen ist für mich die Basis einer erfolgreichen Psychotherapie. Ich verstehe meine therapeutische Arbeit als einen individuellen Prozess, den ich mit Ihnen gemeinsam gestalten möchte.

Ich lege viel Wert auf die Aktivierung der eigenen Stärken meiner jungen Patienten zur Problemlösung und unterstütze diese auf ihrem Weg zu einer selbstbestimmten Lebensgestaltung.

Ich halte mich stets informiert über neue Entwicklungen in der psychotherapeutischen Forschung, um Ihnen ein höchstmögliches Maß an Aktualität und Kompetenz zu gewährleisten. Um diesen wissenschaftlichen Standard gewähren zu können, nehme ich zur Qualitätssicherung an regelmäßigen Fallsupervisionen und von der Psychotherapeutenkammer Berlin zertifizierten Fort- und Weiterbildungen teil.

Tina Eberhardt